Hauptseite

Aktuelles

••••••••••••••••
Zuletzt geändert am 30. Dezember 2013
Zurück zur Archiv-Übersicht
Nachrichtenarchiv 2013

08. Dezember 2013
Letztes Turnier der U12 im Jahr 2013
10. Walheimer Pokalturnier am 8.12.2013
Grösseres Bild zeigen !
Alle Teilnehmer belegten sehr gute Plätze

Luca Daum   - 52,60 kg Platz 2 
Luis Arantes  - 26,10 kg Platz 1
Laurin de Gavarelli -32,50 kg Platz 2
Lara Kramny  -45,00 kg Platz 3
Lea Kramny  -35,40 kg Platz 3

Allen anderen die wegen Krankheit nicht teilnehmen konnten, gute Besserung!
Geschrieben von: K.H.

03. Dezember 2013
Nikolaus besuchte die Judokas des BSC
Grösseres Bild zeigen !
Nikolaus besuchte die Judokas des BSC
Zu der Nikolausfeier waren alle Kinder und Erwachsenen des BSC eingeladen. Über 140 Leute füllten die Halle als Nikolaus und Hans Muff die Halle betraten. Dem Nikolaus wurde nicht nur ein tolles Judoprogramm von den Kleinen und Erwachsenen präsentiert. Es gab eine Fülle von wunderbaren Vorträgen und musikalischen Einlagen der Kinder, die den Guten Mann sehr erfreuten.
Geschrieben von: K.H.

03. Dezember 2013
Im Rahmen der Nikolausfeier wurden die eifrigsten Kämpfer des Jahres 2013 geehrt
Grösseres Bild zeigen !
Die Ehrung wurde von dem Vorsitzenden Ralf Hölscher  vorgenommen. Anhand einer Kampfpunkteliste, die das ganze Jahr intern geführt wird, wurden folgende Plätze ermittelt.

U8/U12

Kramny,Lara
Schmitz,Cedric
de Gavarelli,Laurin
Backhaus,Mio
Daum,Luca

U15/U18

Gärtner,Jan
Heger,Tasmin
Gärtner,Nico
Neetenbeek,Sandra
Neetenbeek,Sascha


Herzlichen Glückwunsch!
Geschrieben von: K.H.

01. Dezember 2013
Bezirkseinzelmeisterschaften in Bonn
Mio Backhaus ist Bezirksmeister
Grösseres Bild zeigen !
Am 1. Dezember fuhren die fünf Judokas, die sich auf der KEM in Setterich qualifiziert hatten  zur Bezirkseinzelmeisterschaft nach Bonn.
Alle Kämpfer konnten gute Plätze belegen
Lara Kramny   -48kg Platz 5
Luis Arantes  -26kg Platz 7
Luca Daum     -50kg Platz 7 
Cedric Schmitz -37kg kämpfte gut, kam aber leider nicht unter die ersten Sieben.

Mio Backhaus gewann alle Kämpfe und ist neuer Bezirksmeister der U12 in der Gewichtsklasse   - 34 kg.

Herzlichen Glückwunsch!
Geschrieben von: KH

10. November 2013
Kreiseinzelmeisterschaften in Setterich
Alle BSC Kämpfer für den Kreis qualifiziert
Grösseres Bild zeigen !
Am 10.11. starteten zwölf  judobegeisterte Kämpfer des BSCs bei der Kreiseinzelmeisterschaft in Setterich.

Alle Kämpfer setzten sich sehr gut durch und belegten am Ende  drei zweite Plätze und zwei dritte Plätze. Somit konnten sich fünf Kämpfer für die Bezirksmeisterschaft in Bonn qualifizieren.
Lara Kramny    -48kg Platz 3
Mio Backhaus   -34kg Platz 3
Cedric Schmitz -37kg Platz 2
Luis Arantes   -26kg Platz 2
Luca Daum      -50kg Platz 2
Geschrieben von: KH

22. Dezember 2013
Weihnachten 2013
Grösseres Bild zeigen !
Der Vorstand des BSC
wünscht allen Kindern und Eltern

ein schöne vorweihnachtliche Zeit und ein
 gesegnetes Weihnachtsfest


Für das kommende Jahr 2014 die besten Wünsche!


Wir sehen uns ab dem 8.1.2014 wieder!

09. November 2013
Bezirkseinzelmeisterschaft in Setterich
Grösseres Bild zeigen !
Am 9.11. qualifizierte sich Sandra Neetenbeek mit dem dritten Platz auf der BEM in Setterich für die Westdeutschen Meisterschaften 2013 in Bochum.

Herzlichen Glückwunsch Sandra!
Geschrieben von: Sascha N.

12. Oktober 2013
BSC Vereinsmeisterschaften 2013
Grösseres Bild zeigen !
Am Samstag, den 12. Oktober fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des BSC statt. Es nahmen mit 58 aktiven Kämpfern im Alter zwischen 4 ½ und 43 Jahren so viele Teilnehmer wie noch nie teil. Insgesamt bekamen die zahlreichen Zuschauer 89 Kämpfe in 15 Gruppen zu sehen.
Die Zusammenstellung der Gruppen erfolgte  nicht nach Alters- und Gewichtsklassen, sondern unter Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit, um möglichst homogene Gruppen zu erzeugen. Dabei kam es auch zu Durchmischungen von Alters- und Gewichtsklassen und Geschlechter wurden erst im Jugendbereich getrennt, um Chancengleichheit zu wahren.
Im Rahmen der Begrüßung zur Meisterschaft führte der Vorsitzende Ralf Hölscher folgende Ehrungen durch:
20 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Stefan Hölscher, Elmar Schneider
10 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Tobias Boveleth, Jonas Haselmann, Kerstin Mahr, Holger Sasse, Jana Sasse, Benedikt von Tongelen

Es wurden folgende Ergebnisse ausgekämpft:

Grp 1: 1. Lorenz Kaminski, 2. Till Ritzerfeld, 3. Niklas Laumen, Johanna Kaiser;
Grp 2: 1. Selina Ferber, 2. Raphael Roth, 3. Darian Hoelper, Marlon Kraft, Grace Mesioye; Grp 3: 1. Gabriel Roth, 2. Dimitri Kulibaba, 3. Johann Gomes Voswinkel, Georg Gomes Voswinkel;
Grp 4: 1. Max Ziegler, 2. Sándor Eöry, 3. Yannik Mertens, Lars Winkler, Mika Beeretz;
Grp 5: 1. Matthias Lenzen, 2. Moritz Koltermann, 3. Jost Flanhardt, Lisa Solle, Maximilian Noppeney;
Grp 6: 1. Marlon Fröschen, 2. Jakob Hanhoff, 3. Johannes Wynands, Florian Bechholds;
Grp 7: 1. Felix Solle, 2. Anton Kaminski, 3. Luis Arantes;
Grp 8: 1. Emilia Kaminski, 2. Nils Winkler, 3. Lukas Wirtz, Lea Kramny, Lisa Marie Prümm; Grp 9: 1. Mio Backhaus, 2. Laurin de Gavarelli, 3. Cedric Schmitz, David Grimmen;
Grp 10: 1. Paul Flanhardt, 2. Asier Vidal Sanchez, 3. Tobias Houben, Lars Kouchen;
Grp 11: 1. Lara Kramny, 2. Marc Houben, 3. Sinan Steinmetz, Marius Landkammer;
Grp 12: 1. Nico Gärtner, 2. Marco Schloemer, 3. Luca Daum;
Grp 13: 1. Tasmin Heger, 2. Sandra Neetenbeek;
Grp 14: 1. Christopher Mandel, 2. Jan Gärtner, 3. Sascha Neetenbeek;
Grp 15: 1. Stefan Hölscher, 2. Holger Sasse, 3. Marius Winkels

Ein besonderer Dank gilt den vielen fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau, auf und an der Matte, in der Cafeteria, beim Merchandiseverkauf, der Sanitäterin und den Fotografen, die dazu beigetragen haben, dass am Ende bei der Siegerehrung nur strahlende Gesichter zu sehen waren.
Danke auch für die zahlreichen Spenden der Eltern für unser leckeres Buffet.

Besonders gefreut haben wir uns über die Unterstützung durch unsere Sponsoren:
 der Maler- und Lakierer Firma Rudatis
 dem Schmuckatelier Machnik
 der Mietköchin Petra Kamp
 der Kosmetikerin Karin Schneider
Geschrieben von: N.S.

15. Oktober 2013
Abschiedstraining MAX
Grösseres Bild zeigen !
Schade für uns,
Glück für Max:

er hat einen Studienplatz - aber in Kiel.

Daher kann er bis auf weiteres kein Training im BSC mehr geben!

Vielen Dank Max für deinen Einsatz und wenn es deine Zeit ermöglicht, komm vorbei.
Geschrieben von: RH

17. Oktober 2013
Heuhotel Beeck 2013
Grösseres Bild zeigen !
Heuhotel Beeck 2013

Unsere Erlebnisreise begann bei wunderbarem Wetter mit den 5 bis 8-Jährigen des BSCs an der Grillhütte in Müllendorf.
Die Eltern der 24 Kinder hatten alle etwas mitgebracht. Getränke, Brot, köstliche Salate, Würstchen und Kuchen. Es wurde miteinander gespielt, gescherzt und gegrillt. Einige fanden den anliegenden Spielplatz besonders toll. Dann hieß es gegen Abend, Aufbruch zum Parkplatz, denn da sollte der Herr Cremer uns mit seinem Wagen abholen. Das war eine Freude als der große Planwagen kam. Ganz schnell kletterten die mutigen Kleinen hinein und winkten ihren Eltern zum Abschied zu. Nach einer wunderbaren Fahrt an der Wurm entlang und über die Felder, wurden wir herzlich im Cremerhof  begrüßt. Nach einer kurzen Einweisung, wurden die Schlafstätten im Heu vorbereitet. Da war nicht mehr viel Platz! Wo sollten nur die Betreuer noch schlafen? Aber auch dafür fanden wir eine Lösung.
Jetzt ging es in das Stroh! Und was wir vorher gar nicht wussten war, dass es mittlerweile eine richtige große Strohburg mit Höhlen und Rutschen gibt. Das war eine Gaudi!  Und was war das? Marius eröffnete noch eine Kinderdisco! Da konnte man mal sehen, wer der nächste Superstar wird. Kurz vor Mitternacht waren dann aber doch alle ein  bisschen müde und fast ein jeder legte sich freiwillig in seinen Schlafsack. Die Nacht war allerdings nicht sehr lang, denn man wollte ja nicht das tolle Frühstück und das Treckerfahren verpassen.
Die Zeit ging viel zu schnell vorbei, aber ……………………  wir sind das nächste Mal wieder dabei, oder?
Geschrieben von: K.H

15. September 2013
24. Muttkrate-Turnier in Jülich
In der Alterklasse U12 haben Laurin de Gavarelli und Cedric Schmitz sich in der Klasse -34 kg den 5. Platz geteilt, Luca Daum wurde Dritter -46 kg.

Bei der U15 haben sich nach sehr erfolgreichem Auftreten Jan Gärtner den 3. (-66 kg) und Nico Gärtner den 2. Platz (-43 kg) geholt.

Sascha Neetenbeek konnte sich in der U18 in der Gewichtsklasse -60 kg auf den 3. Platz vorkämpfen.

Sandra Neetenbeek hatte bereits am Samstag einen 1. Platz (-57 kg) vorgelegt.


Alle sieben Kämpfer des BSC haben mindestens einen Kampf gewonnen, womit das Turnier für uns als großer Erfolg zu sehen ist.


Glückwunsch an alle Teilnehmer!
Geschrieben von: HS

09. Juni 2013
Kreiseinzelmeisterschaften in Kornelimünster
Grösseres Bild zeigen !
Ein langer Tag in Kornelimünster mit reicher Ausbeute:
Bei dem Kreiseinzelturnier der männlichen Jugend U12 errangen Luca Daum, Niels Winkler und Lukas Wirtz jeweils dritte Plätze, während Luis Arantes, Yuri Backhaus, Laurin de Gavarelli und Cedric Schmitz jeweils den 1. Platz für den BSC holten.
Bei den Mädchen wurde das gute Ergebnis durch einen dritten Platz von Lea und einen zweiten Platz von Lara Kramny ergänzt.



Die anschließenden Kreiseinzelmeisterschaften der U15 brachten weitere Erfolge: Jan Gärtner errang den 2. Platz und ist damit direkt für die Bezirkseinzelmeisterschaften nächste Woche qualifiziert.
Bei Tasmin Heger war die Sache dann komplizierter: Durch die Disqualifikation einer anderen Kämpferin und die daraus resultierenden Wertungen rutschte sie in der Endabrechnung auf den 5. Platz ab, kann aber durch den Startverzicht einer Qualifizierten als Nachrückerin ebenfalls an den Bezirksmeisterschaften teilnehmen.

 

Allen Teilnehmern des heutigen Tages Respekt und Anerkennung für den heute gezeigten Einsatz und die kämpferischen Leistungen.
Geschrieben von: Holger

14. Juli 2013
Irrland
Ausflug ins Irrland
Grösseres Bild zeigen !
Eltern unserer Judoka  organisierten einen aufregenden Tag im Irrland in Kevelaer-Twisteden für die Kinder des Vereins.
Im Irrland kann man in eigentlich jedem Alter Spaß haben. Es kann getobt, gematscht, gerannt, gefahren, mit Wasser experimentiert, gegrillt werden und vieles mehr. Auch Tieren begegnet man dort.
So trafen sich vormittags alle dort und belegten sofort den schönsten Platz bei den Boule-Bahnen, wo natürlich auch ein großer Grill stand!
Die Sonne hielt sich leider noch versteckt.
Im Fahrzeugpark wurde dann ein Wettbewerb veranstaltet, bei dem Luca und Nico jeweils eine Tafel Schokolade gewannen.
Als nächstes ging es zu den Riesenrutschen. Oben angekommen war man schon ein wenig außer Atem, aber der Aufstieg hat sich gelohnt!
Um die Mittagszeit wurde sich mit Würstchen und Steaks vom Grill, Salaten, Brot, etc. gestärkt. Mit und mit wurde es auch immer wärmer und die Sonne ließ sich blicken, sodass Einige sich die Badesachen anzogen und die Wasserrutschen ausprobierten. Andere erkundeteten das große Gelände, spielten Volleyball oder sonnten sich.
Nach einem fairen und lustigen Fußballspiel, in dem die Kinder gegen ihre Eltern antraten, klang der Tag mit einem abkühlenden Eis aus.
Kinder und auch Eltern hatten sehr viel Spaß; das muss wiederholt werden!
Geschrieben von: Sandra

07. Juli 2013
Haaren
Sandra und Nicole gewinnen für Haaren!
Beide BSC Mädels haben für Haaren gewonnen!

Glückwunsch Nicole und Sandra!
Geschrieben von: Sascha

30. Mai 2013
Brachelen 2013
Grösseres Bild zeigen !
Auch dieses Jahr hat das Zeltlager in Brachelen die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen wieder total begeistert.
Vom anfangs schlechten Wetter ließ sich keiner unterkriegen! Auch bei Regen wurde gegrillt.
Zum ersten Mal durften auch die Judokids einen Tag im Zeltlager verbringen.
Nach viel Spiel und Spaß, zum Beispiel beim Tischtennisturnier unter Jans Leitung oder der geheimnisvoll spannenden und erfolgreichen Schatzsuche in der Nacht (organisiert von Marius und Tobias), wurde abends gegrillt, Stockbrot gemacht und unter Aufsicht gekokelt.
Ein Nachmittg wurde für das alljährlich Fußballturnier verwendet, in dem eine vom BSC zusammengestellte Mannschaft gegen die von Roman antrat. Der Pokal, den es dieses Jahr zu gewinnen gab, ging an den BSC.
Die letzte Nacht gehörte den Jugendlichen und Erwachsenen, die diese so intensiv nutzten, dass zum Schluss allen die Augen zufielen.
Unser Fazit: Jedes Brachelen ist anders und jedes ist eine schöne Erinnerung!
Geschrieben von: Sandra

16. Juni 2013
Bezirkseinzelmeisterschaften
Tasmin qualifiziert sich für die Westdeutsche
Grösseres Bild zeigen !
Nach zwei unglücklichen Kämpfen musste Jan in der Klasse bis 66kg das Turnier in Swisttal beenden. Tasmin musste erstmalig in der Klasse -63kg antreten. Mit einem Freilos und zwei gewonnen Kämpfen hieß es dann den 3. Platz für Tasmin. Das bedeutet, die Qualifikation bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Herne!!

Herzlichen Glückwunsch!
Geschrieben von: SN

13. Juli 2013
Ab heute hat der BSC 2 neue DAN Träger!
Grösseres Bild zeigen !
Nicole und Ralf haben die Prüfung in Grevenbroich bestanden!

27. Mai 2013
Mittwochstraining!!!
Die Zeit hat sich geändert !!!!
Wichtige Info !!!!

Das Training am Mittwoch findet jetzt von 17:30 bis 19:30 Uhr statt.
Nicht wie gewohnt von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Geschrieben von: BSC

26. Mai 2013
Judo Safari
Grösseres Bild zeigen !
Am Sonntag den 26.5.2013 fand in der Halle des Berufskollegs die beliebte Judo-Safari im BSC Geilenkirchen statt. Insgesamt 28 Kinder stellten bei verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis. Laufen, Werfen und Springen stand neben einem Kreativteil auf dem Programm. Und dann kam natürlich auch noch das Judo Turnier nicht zu kurz. Das Schöne an dem Judoturnier war, dass dieses Mal häufig Kinder gegeneinander antraten, die sich vom Kämpfen her bisher noch nicht kannten. Die Safari wurde, unter der  Leitung von Nicole Zaunbrecher durch die Jugendlichen des Vereins durchgeführt.  Kinder, die gerade nicht kämpfen mussten oder schon mit den sportlichen Disziplinen fertig waren, widmeten sich dem kreativen Wettbewerb. Vorgabe war ein Bild zum Thema Judo zu malen. Hier konnten die Mädchen und Jungen mit originellen Bildern nochmals wertvolle Punkte einheimsen.
Die Bewertung der Bilder des kreativen Wettbewerbs übernahmen die Eltern. Wird es ein gelbes Känguru, ein roter Fuchs, eine grüne Schlange oder sogar schon einen blauen Adler, braunen Bären oder schwarzen Panther geben? Welches  Abzeichen hat man erreicht bei der Safari?" Das fragten sich viele Kinder.
Geschrieben von: R.H

25. Mai 2013
Rheinland Cup
Grösseres Bild zeigen !
Nicole hat den 3. Platz beim Rheinland Cup in Setterich!

Glückwunsch!
Geschrieben von: SH

26. Mai 2013
Rheinland Kyu Cup
Für Nico hat es in der höheren Gewichtsklasse leider nicht gereicht. Gegen deutlich kräftigere Gegner hat er sich zwar gut gehalten, konnte sich aber nicht durchsetzen und wurde Fünfter.

Respekt vor der kämpferischen Leistung.
Geschrieben von: HS

26. Mai 2013
Rheinland Kyu Cup
Tasmin hat in Setterich beim dünn besetzten Rheinland-Kyu-Cup ihren Kampf gegen eine hochgestufte Kämpferin nach einem Yuko für Tai-otoshi mit Hon-kesa-gatame zum Ippon gewonnen.

Glückwunsch!
Geschrieben von: HS

26. Mai 2013
Termin 14. Juli merken: Wir fahren nach IRRland!
Grösseres Bild zeigen !
Am 14.7. fahren wir nach IRRland. Das ist ein Freizeitpark für jung und alt am Niederrhein. Genaueres erfahrt ihr in kürze bei euren Trainern!
Als Vorgeschmack clickt auf den LINK!
Geschrieben von: RH

25. März 2013
Assistentenlehrgang in den Osterferien
Bei der Ausbildung zum Sportassistenten haben Vera Sasse, Christopher Mandel und Sandra Neetenbeek in den Osterferien (25. Bis 28. März) sehr viel über Judo und Training dazugelernt. Der Lehrgang ist für Judoka zwischen 14 und 17 Jahren. Voraussetzung ist der orange-grüne Gürtel (4.Kyu). Neben den Praxisübungen, wie den Prinzipien verschiedener Techniken in Stand und Boden, Befreiungen und Randoriübungen, wurden in Theoriestunden Grundlagen für die Trainingsplanung vermittelt, Turnierformen vorgestellt und ein Quiz über die Geschichte des Judos gemacht. Insgesamt war es ziemlich anstrengend, dreimal am Tag für eineinhalb Stunden auf der Matte zu stehen und alle hatten hinterher Muskelkater. Dennoch hat es riesigen Spaß gemacht, weil die Referenten das Training trotz des großen Programms interessant und relativ locker gestaltet haben, und die Verpflegung (vor allem der Pudding!!) war sehr gut. Es sind drei begeisterte und motivierte Trainerassistenten zurückgekommen. Ab jetzt dürfen sie offiziell in Kindergruppen unterstützen.
Geschrieben von: S.N

05. Mai 2013
Roseneiskrem Cup in Haaren
Am 04.05.13 und am 05.05.13 fand in Waldfeucht Haaren der Roseneiscrem Cup statt. Dort sind wir mit vielen Judokas aufgelaufen. Viele haben dort neue Kampferfahrungen sammeln können und waren sehr erfolgreich. Am Samstag kämpften die Mädchen und am Sonntag die Jungen.
Bei den Mädchen haben gekämpft:
U12 (w)
Emilia Kaminski              2004 7. Kyu -36 
Lara Kramny                  2002 6. Kyu -44 2.Platz
Lea Kramny                   2004 7. Kyu -36

U15 (w
Tasmin Heger                2000  5. Kyu -57 3.Platz 

U18 (w)
Sandra Neetenbeeck          1996  2. Kyu -57 1.Platz



Bei den Jungen kämpften:

U12 (m)
Yuri Backhaus               2002  8. Kyu -34 1.Platz
Kevin Barczak               2004  7. Kyu -28 7.Platz
Robin Barczak               2002  6. Kyu -40 7.Platz
Luca Daum                   2002  5. Kyu -43 5.Platz
Laurin de Gavarelli         2002  5. Kyu -31 7.Platz
David Grimmen               2003  6. Kyu -34 
Cedric Schmitz              2003  6. Kyu -34
Nils Winkler                2002  8. Kyu -34 
Lukas Wirtz                 2003  8. Kyu -31 

U15 (m)
Jan Gärtner                 1999  2. Kyu -66 5.Platz
Nico Gärtner                2001  4. Kyu -40 7.Platz 

U18 (m)
Sascha Needenbeek           1998  2.Kyu  -55
Geschrieben von: T.B

20. April 2013
Erste DAN Prüfung in Geilenkirchen
Zum eresten Mal fand in Geilenkirchen eine DAN Prüfung statt. 19 Judoka konnten den nächst höheren Grad erreichen:

1. DAN: Christina Weitz, Melissa Quadflieg, Carina Horlacher, Christian Horlacher und Andre Hoettgen.
2. DAN: Carsten Franz, Uwe Horlacher, Bernd Oppermann und Olaf Müller.
3. DAN: Albert Schnering, Ricarda Corbin, Paul Goba und Jörg Hörmann.
4. DAN: Dr. Peter Palm, Avedis Kiziloglu, Volker Degenhart, Dieter Degenhart, Guido Giesen und Franz-Georg Hoettgen.
Die Prüfer: Dieter Münnekhoff, Ibrahim El Abdouni, Joachim Jäger, Andreas Kleegräfe, Godula Thiemann und Jennifer Goldschmidt.

Herzlichen Glückwunsch!
Geschrieben von: RH

20. März 2013
Jugendtag im BSC
Eine neue Jugendvertretung wurde gewählt
Grösseres Bild zeigen !
Am Mittwoch, dem 20. März 2013, hat der BSC Geilenkirchen alle Kinder und Jugendlichen des Vereins zur diesjährigen Jugendversammlung eingeladen. Hierbei sollte der alte Jugendvorstand verabschiedet und ein neuer gewählt werden. Nachdem Erik Haan und Nicole Zaunbrecher als ehemalige Jugendvorsitzende ihr Amt abgegeben haben, wurde über deren Nachfolger abgestimmt. Die Stimmberechtigten zwischen 12 und 27 Jahren wählten Marius Winkels und Kerstin Mahr als neue Jugendvertreter und anschließend die neuen Beisitzer Erik Haan und Nicole Zaunbrecher. Weitere Ämter als Beisitzer besetzen in diesem Jahr Christopher Mandel, Sandra Neetenbeek, Sascha Neetenbeek, Vera Sasse, Benedikt von Tongelen, Tobias Boveleth und Marc Busacker.
Geschrieben von: K.M

19. März 2013
Beim Budo Sport Club Geilenkirchen wird es nicht nur immer bunter
23 neue Gürtel und 3 neue Sportassistenten im März
Grösseres Bild zeigen !
23 Teilnehmer im Alter von 7 bis 17 Jahren stellten sich der Prüfung zum nächsten Kyu Grad beim BSC Geilenkirchen. Die Prüfer waren hoch zufrieden mit den gezeigten Leistungen der  Prüflinge. Es war über einen überschaubaren Zeitraum ein spezielles Prüfungsprogramm für den zu erstrebenden Kyu Grad geübt worden. Die Prüflinge konnten sich über den ersten weißgelben Gürtel genauso freuen, wie die sechs Blaugurtprüflinge, die sogar vor einem Fremdprüfer aus Alsdorf ihre Techniken zeigen und bewerten lassen mussten. Allen Teilnehmern unseren Herzlichen Glückwunsch!

Der BSC Geilenkirchen bietet nicht nur Prüfungen an, sondern seinen Jugendlichen die Möglichkeit sich auf den Lehrgängen des Verbandes weiter zu bilden. In den Osterferien wurden drei Jugendliche Christopher Mandel, Sandra Neetenbeek und Vera Sasse in  der Sportschule Hennef zum Sportassistenten ausgebildet. Sie sind hoch motiviert zurückgekommen und werden in den Kindergruppen als Unterstützung tätig werden.

An den Prüfungen nahmen teil:
Weißgelb: Lina Friederichs, Yuri Backhaus, Christiane Schwarz, Jakob Hanhoff

Gelb: Lea Kramny, Kevin Barczak, Robin Barczak

Gelborangene: Robin Jansen, David Grimmen, David Hanhoff, Paul Plum, Alexander Kraus, Leonardo Candian, Christian Stienen, Justin Huken,

Orange: Mark Busacker

Blau: Marius Winkels, Benedikt von Tongelen, Sandra Neetenbeek, Sascha Neetenbeek, Christopher Mandel, Jan Gärtner
Geschrieben von: KH

17. März 2013
Rheinland Open in Mönchengladbach
Grösseres Bild zeigen !
Rheinland Open in Mönchengladbach, hier hat Jan Gärtner den 3.Platz gemacht. Nicole Zaunbrecher, Tasmin Heger und Nico Gärtner haben auf Landesebene teilgenommen. 
Geschrieben von: T.B

06. März 2013
Tagesordnungen zum Jugendtag und zur Mitgliederversammlung auf der Homepage
Am 20.3. 2013 ist der Jugendtag mit mit Wahlen in der Neuen Halle ab 18:00
   Tagesordnung Jugendtag 2013

Am 22.3. um 20:00 im Vereinsheim "Cube", Pestalozzistraße ist Mitgliederversammlung
     Tagesordnung Mitgliederversammlung 2013
Geschrieben von: RH

17. Februar 2013
Erste Tuniere 2013
Grösseres Bild zeigen !
Bei den ersten Turnieren dieses Jahres war die Teilnahme unserer Kämpfer nicht sehr hoch. Unsere Kämpfer konnten sich aber gute Plätze sichern. 
2.2.13 Bezirkseinzelturnier Tasmin Heger 2. Platz     -57  kg, 
3.2 13 Bezirkseinzelturnier Jan Gärtner  3. Platz     -66  kg,  
                            Nico Gärtner unplaziert   -40  kg 

17.2.13 Rurauencup in Jülich Nico Gärtner 5. Platz    -40  kg, 
                             Jan Gärtner  3. Platz    -66  kg
Geschrieben von: T.B
Nachrichtenarchive ab dem Jahr 2001